Glockenfee

Adventurer
Royal Guardian
Characters
Glockenfee / Glöckchen
Platform
PC
Huhu - kann mir das jemand beantworten:
Wenn man jetzt über die 60 Einwohner kommt, und der Rest auf ein anderes Dorf umsiedelt, kann dieser Rest ja nicht auf den Dorftresor vom Hauptdorf zugreifen. Oder doch?
Wenn ja, wie? Wenn nein, wie löst man das?? Das wäre ja unsinnig, 2 Dörfer zu besiedeln und evtl. Neulinge im neuen Dorf wohnen, aber keinen Zugriff auf "Gildentresor" haben.
Fragen über Fragen^^
 

Bluerider

Reader
Platform
PC
Huhu Glocke,
der Tresor ist auch in einem Gildendorf "nur" ein Dorftresor, auf den also nur die Bewohner des Dorfes Zugriff haben. Die Erhöhung der Mitgliederzahl soll wahrscheinlich vor allem die Kommunikation in der Gilde erleichtern, denn jetzt können alle den Gildenchat lesen - egal wo sie wohnen. Das ist schon eine Verbesserung im Vergleich zu früher :)
Dass nicht immer alle Gildies im Gildendorf wohnen, kennen wir ja schon und haben sie auch früher mit Materialien, Kuchen usw. versogen können.
Für Neulinge wäre es am sinnvollsten, wenn man ihnen sagt/schreibt,sie sollten sich melden, wenn sie etwas brauchen, denn auf den Dorftresor haben (zumindest bei uns) neue Gildies in der Probezeit nur sehr begrenzt Zugriff.
 

Glockenfee

Adventurer
Royal Guardian
Characters
Glockenfee / Glöckchen
Platform
PC
Jo, das aber der einzigste Vorteil mit dem Chat. Sinnvoll wäre es aber, wenn dann alle Gildenmitglieder halt auch Zugriff auf den Dorftresi vom Hauptdorf hätten. Sind ja nicht immer alle da, tagsüber jedenfalls. So ist das irgendwie nix halbes und nix ganzes, finde ich jedenfalls.
Und huhu Iphi 😄
 

Glockenfee

Adventurer
Royal Guardian
Characters
Glockenfee / Glöckchen
Platform
PC
oh - das wäre ne gute Idee, weil so wie es jetzt ist, wäre es irgendwie völlig sinnlos, ausser Chat halt. Werde mir die 4 Seiten gleich mal vernünftig durchlesen, danke
 

XMerlindaX

Wizard
Royal Guardian
Platform
PC
ich war erst dagegen, da war die Erhöhung der Mitgliedererhöhung noch nicht spruchreif, aber jetzt würde ich sagen, gute Idee!
 

Phönixfeder

Shaman
Characters
Mia Phönixfeder; Falkenschwinge (zuvor Wolfharts Sohn) , (Mia de Zweede, Anfried- zur Zeit inaktiv)
Platform
Android, PC
Nun ich kenne eine Gildenhalle, als "Versammlungsort" einer Gilde aus dem ehemaligen Spiel Guild Wars. Dort war dann auch eine Gildenbank (Tresor) plaziert. Allerdings hatte dies eine ganz andere Funktion, sprich Kämpfe Gilde gegen Gilde zu veranstalten, deshalb war das auch mehr wie eine Burg oder Festung aufgebaut. Aber was spricht dagegen so einen Gildentresor im Hauptgildendorf zu platzieren, wo dann alle Mitglieder Zugriff entsprechend der Einstufung vom Gildenanführer und Offizieren Zugriff hätten? Man kann ja mit seinem Char in jedes Dorf reisen.
Zudem wurden ja einige Sachen schon angesprochen, die uns die Zukunft bringen soll, wie ein Stadtpark und eine ausbaubarer Dungeon, als Angriff und Verdeitigungs"objekt". Wobei ich dann befürchte wir rücken dann PvP näher, .....das was eigentlich die meisten Spieler hier nicht wollen, aber ich denke mal das es mehr Raid -mäßig sein soll.
Eine Gildenhalle macht dann mehr Sinn, wenn wir Erfolge innerhalb/mit der Gilde erziehlen könnten (sprich neue Aufgaben, Quest welche mit der Mehrheit der Gilde gelöst werden würden.) Die dann als Trophähe, Denkmal usw. in der Halle "untergebracht" wären...Flaggen an den Wänden , Statuen...z. B. mit Gildenfreunden (mind 3 Mitglieder) x-mal den oder den Boss getötet...)
Dies sind meine Gedanken dazu...
 
Top