Jurksch

Hunter
Characters
Jurksch, Murksch, TiffanyWeh,
Platform
Android, PC
Achtung, Mecker ^^

Vielleicht übertreibe ich ja auch....aber mir kommt die Eventzone viel zu hart vor. OK, ich spiele diese Zone zum ersten Mal, war lange nicht aktiv im Kampf, und natürlich müsste ich meine Toons wohl alle gründlich überarbeiten, ABER: ich sehe reihenwiese erfahrene Spieler zig mal tot umfallen (während ich schon lange tot am Telepotrter stehe) und bin mir sicher, die kennen sich aus, und haben sich auf die Zone vorbereitet.

Einige sagen, die ist immer so schwer, andere sagen, die sei normal noch viel schlimmer, und viele sagen: so hart wars noch nie.

Mir ist schon klar, dass zusammen mit der Erweiterung und neuen Talenten usw einiges zusammen kommt, und die optimale Balance ausgetüftelt werden muss.

Wenn aber nach den ersten 3 Tagen schon sämtliche Bestände an Wiederbelebung und Tränken weg sind, kanns das ja auch nicht sein.
Und ich weiß, dass viele auch Eventrunden laufen, um zu helfen, und nicht nur, um Punkte zu machen oder Spielzeug zu bekommen.

Wenn nur MAX Level Spieler mit absolut bester Ausrüstung die Zone bestehen können, ist sie zu hart. IMO

Würde mich also über eine Anpassung freuen ^^
und über eure Meinig dazu natürlich.

Ansonsten: Tolle Erweiterung!!! Und phantastische Eventgewinne!!!Danke schön ? ? ?
 
Reactions: Sarah05 and Jeylana
  • Likex2

Jurksch

Hunter
Characters
Jurksch, Murksch, TiffanyWeh,
Platform
Android, PC
Ich bin mal so frei den Beitrag von Zazie aus dem englischen Forum zu kopieren, da es gestern unschönen Streit über die Zusammenarbeit in der Event Zone gab. U.A.

Die Diskussion dort ist natürlich ausführlicher, aber ich finde, dieser Beitrag fasst es wirklich gut zusammen. Hoffe das sorgt für ein bisschen Verständnis, und die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt. :cool:


"Ich bin froh, dass jemand anderes einen Thread über Vesesia begonnen hat. (Ich hatte es vorgehabt, aber bin noch nicht dazu gekommen.) Die Leiter Bosse sollten immer schwieriger werden, wenn man die Leiter weiter geht, aber in diesem Jahr ist Vesesia VIEL zu stark und unausgewogen. Definitiv NICHT fair zu Kriegern/Heilern, die oft mehrere Ressies und volle Heilungs-/Mana-Tränke verwenden, wenn sie wollen, dass so viele Menschen wie möglich in der Gruppe Kill-Kredit erhalten.

Beachten Sie, dass es auch nicht fair ist, die zweiten Tanks, die durch Ressies kauen, wenn die Tanks dc haben oder nicht mehr alle ihre Ressies in einem Lauf aufbrauchen wollen, oder einfach keine mehr haben. Meine Jägerin hat sich auf jeden Fall 2 Sockel verdient, als sie die Leiter lief! (Sie musste in Vesesia übernehmen, nachdem wir unseren Haupt Tank verloren hatten.)

Wenn ich diesen Panther nicht so sehr für meinen Schattenpriester haben wollte, würde ich diese Veranstaltungszone komplett überspringen, einfach weil es sich nicht lohnt. Davon abgesehen, bekomme ich vielleicht nicht einmal genug Tränen für das, was ich am meisten will, und ich bin nicht so verliebt in meine zweite oder dritte Wahl. (Sie sind nett, aber nach all den Ressies, die ich in einer einzigen Woche verwendet habe, wenn ich meine Tränen geben muss, um sie zu bekommen, fühle ich mich ziemlich abgespeist!) Ich habe schon entschieden, dass ich Equinox in diesem Jahr überspringe -- meine am wenigsten favorisierte Zone sowieso, und wenn die Schwierigkeit von Vesesia in diesem Jahr ein Hinweis darauf ist, wie hart Event-Zonen in der Zukunft sein werden, kann ich mich entscheiden, ganz damit aufzuhören. (Es gibt viele langjährige, lässigere Spieler, die in diesem Jahr wegen Vesesia nicht einmal ihre Sockel aus der Eventzone bekommen. Ist einem meiner heiligen Priester-Guildies passiert, gerade am anderen Tag. Es ging ihnen gut, bis Vesesia... Gestorben, und dann wiederbelebt. Sie sind kein täglicher Spieler... vielleicht ein- oder zweimal pro Woche, wenn das, und sie setzen selten Fuß in Event-Zonen. Ich konnte sagen, dass es ein totaler Abtörn für sie war!)

Auch sie ist nicht nur einSchuss Blitz Krieger -- Sie schlägt sie für etwa doppelt so viel Gesundheit, manchmal! Sie richtet so viel Schaden an denen, die ihr am nächsten sind, dass man einfach nicht heilen und genug abschirmen kann, um sich davor zu schützen.

Nach einer Woche, in der die Veranstaltungszone geöffnet ist, ist es schon viel einfacher, Leute zu finden, die bereit sind, ein Heiler auf einer Leiter zu sein, als ein Tank! (Normalerweise ist es umgekehrt.) Und man kann die armen jungen Schamanen auf der Leiter nicht übersehen.... Wenn sie am Leben bleiben wollen, ist ihre beste Wahl, aus dem grauen Kreis heraus zu bleiben und im Grunde nicht zu kämpfen, oder zu fernen Angriffen zu wechseln, wenn sie in der Lagedazu sind. Und Wutkriegern geht es nicht viel besser als Schamanen in Vesesia. Wutkrieger kauen mehr Ressies durch als fast jeder andere, denke ich. Sicher, vielleicht haben einige Leute ihre Talentpunkte noch nicht zurückgesetzt. (Vor ein paar Tagen, nach einem Leiterlauf, flüsterte mich ein heiliger Priester von lvl 90 und sagte, dass sie nicht glaube, dass ihre Massenheilung jemand anderen als sie betreffe.) Und sicher, vielleicht ist nicht jedermanns Ausrüstung die beste, oder vielleicht sind sie höher, aber sie haben nur ein paar Wiedergeburten getan. Aber all diese Situationen erklären nicht, warum GUTE Tanks und GUTE -Heiler dieses Jahr plötzlich so viel mit Vesesia zu kämpfen haben. Der Ressie-Verbrauch in Event-Zonen sollte nicht ganz so hoch sein wie in den Verliesen!

Vesesia ist dieses Jahr so schrecklich, es ist, als hätte sie eine Erinnerung an all die anderen Male, in denen wir sie im Laufe der Jahre wiederholt getötet haben. Entweder das oder sie leidet unter einem schrecklichen Fall von PMS und nimmt es auf uns alle! :ROFLMAO:"
 
Top